Die Philosophie

Bei den Koryphäen ist der Name Programm.

Wir arbeiten seit 1995 im Auftrag des AMS Burgenland und haben über 1000 erwerbslose Männer und Frauen aus der Region in befristeten Dienstverhältnissen beschäftigt, qualifiziert und unterstützt bis hin zu erfolgreichen Vermittlungen auf den ersten Arbeitsmarkt.
Unser sozial ökonomischer Betrieb bietet Arbeitsplätze im Second Hand Verkauf, der Tandlerei, im Flohmarkt, in der Schneiderei, in der Administration, in der Werkstatt und in der Grünraumbetreuung an. Die TransitmitarbeiterInnen werden von der Regionalen Geschäftsstelle des AMS Neusiedl ausgewählt. Wir arbeiten mit sehr flexiblen Arbeitszeitmodellen, damit möglichst alle die Chance haben auf den Wiedereinstig in das Arbeitsleben.
Der Lohn für den Einsatz ist der sichtbare Erfolg, den die unterstützten Männer und Frauen haben. Wenn wir erleben, wie sie mit dem Erlernten am Arbeitsmarkt Fuß fassen, dass sie gerne an die Zeit bei den Koryphäen zurückdenken und uns gemeinsam freuen können etwas bewirkt zu haben.

Unsere Vision
Wir sind ein regional, engagiertes, sozial-ökonomisches Unternehmen mit dem Ziel Menschen zurück in den 1. Arbeitsmarkt zu führen.

Unsere Mission
Unsere soziale und rücksichtsvolle Firmenpolitik ermöglicht es uns, MitarbeiterInnen über befristete Dienstverträge, entsprechend ihrer Fähigkeiten und Ressourcen abzuholen, zu fördern und optimal vorzubereiten auf den nächsten Arbeitsplatz. Das Angebot der Nachbetreuung sichert die erfolgreiche, nachhaltige Integration.

Unsere Werte
Im Mittelpunkt stehen die Männer und Frauen. Jede/r MitarbeiterIn wird für den Teil, den er/sie zum Unternehmen beiträgt wertgeschätzt und respektiert. Sehr wichtig ist uns auch die hohe Zufriedenheit am Arbeitsplatz und, dass sich die MitarbeiterInnen verstanden fühlen und dass auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird.
Wir gehen miteinander fair, offen und mit Vertrauen um.